FRANKFURT

Reich-Ranicki Superstar

Er hat einen Bekanntheitsgrad, der wohl jeden Politiker vor Neid erblassen lässt: 98 Prozent der Deutschen haben schon einmal den Namen Marcel Reich-Ranicki gehört. Um den Superstar unter den Literaturkritikern des Landes, der am Mittwoch, 2. Juni, 90 Jahre alt wird, ist es zwar etwas ruhiger geworden.
In der Literaturkritik gilt sein Wort fast schon als heilig: Marcel Reich-Ranicki ist auch im hohen Alter noch streitlustig. Foto: Foto: dpa
Er hat einen Bekanntheitsgrad, der wohl jeden Politiker vor Neid erblassen lässt: 98 Prozent der Deutschen haben schon einmal den Namen Marcel Reich-Ranicki gehört. Um den Superstar unter den Literaturkritikern des Landes, der am Mittwoch, 2. Juni, 90 Jahre alt wird, ist es zwar etwas ruhiger geworden. Doch „MRR“ schreibt weiterhin Zeitungskolumnen. Und es kommt immer wieder vor, dass er mit intellektueller Brillanz und polternder Streitlust eine Diskussionslawine lostritt. Zuletzt geschah dies vor eineinhalb Jahren, als er im ZDF vor laufenden Kameras den Deutschen Fernsehpreis ablehnte, weil er ein ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen