Achim Muth

Aktuelle Leser-Kommentare

  • lbs (1746 Kommentare)

    @FischersFritz

    Nein natürlich machen die, den Impfstoff entwickelm nicht für lau. Drosten und Co bekommen aber von Ihren Betrieben (Charité, Uni usw. ) ein Gehalt bezahlt. Bekommen aber für jede Fernsehsendung bis 5000 Euro für Ihren Auftritt und Ihre Aussagen. Das war damit gemeint!

    Aus dem Artikel: Faktencheck: Die Aussagen der Bad Kissinger Impfgegner unter der Lupe

  • FJ1830 (412 Kommentare)

    Prof. Drosten ist ein von Fachleuten anerkannter Virologe. Sie können einmal seinen Aussagen studieren, die profund + klar von ihm ausgesprochen werden. https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html
    Ich schätze seine Redlichkeit, die in diesem podcast zu Tage tritt. Wo er auf Fragen ausweichend antworten müsste, stellt er deutlich fest, dass andere - von ihm beim Namen genannt - hier genauer antworten können. Er macht klar - das scheint manchen Schreibern nicht klar zu sein - daß die Virologie in viele einzelne Bereiche zerfällt, so dass es klar ist, dass ein Wissenschaftlicher sich mit anderen austauscht. Merkel und Dorsten wissen nicht alles, vielmehr werden wichtige Fragen besprochen, bevor Entscheidungen fallen. Dorsten hält fest, dass das Virus im letzten völlig neu sei, so dass die Virologie jeden Tag dazu lernen muss. Darauf muss ich mich verlassen. Auf "alternative Fakten" irgendwelcher Verschwörungstheoretiker verzichte ich.

    Aus dem Artikel: Faktencheck: Die Aussagen der Bad Kissinger Impfgegner unter der Lupe

  • attheendoftheday (494 Kommentare)

    Können Sie belegen, dass der Diagnostiktest zu 100 % fehlerfrei ist? Oder welche Fehlerquote hat dieser?
    Es gibt doch auch andere Tests, die sich allerdings nicht durchgesetzt haben, oder?
    Haben Sie davon schon gelesen oder gehört?

    Aus dem Artikel: Faktencheck: Die Aussagen der Bad Kissinger Impfgegner unter der Lupe

  • attheendoftheday (494 Kommentare)

    Ist ein Radiologe kein Arzt? Radiologie ist eine Fachrichtung ebenso wie HNO etc.
    Aber davon scheinen Sie nicht viel Ahnung zu haben. Sie scheinen lieber honore Menschen diskreditieren zu wollen und im Kontext mit oben genannten in eine Schublade stecken zu wollen.
    Achja, Spahn ist gelernter Bankkaufmann... Sein Partner ist gelernter Medienmann.
    Haben Sie eigentlich etwas ordentliches gelernt?

    Aus dem Artikel: Faktencheck: Die Aussagen der Bad Kissinger Impfgegner unter der Lupe

  • TLW-tu_W (3002 Kommentare)

    Wenn man den Virologen nur Oberflächlich zuhört kann man zu Ihrer Schlußfolgerung gelangen.
    Hört man Ihnen wirklich zu, erfährt man mehr.

    Drosten sagte nicht man braucht keine Masken, er nahm an, dass diese unter anderem zu einem falschem Sicherheitsgefühl führen und die Leute das Abstand halten vernachlässigen.
    Und wenn ich sehe wie sich die Leute mit Maske im Supermarkt verhalten ggü. vor ein paar Wochen ohne Maske, muss ich sagen das der Mann in diesem Punkt recht hatte.

    Hören Sie den Virologen doch einmal richtig zu. Als Wissenschaftler reden diese ausschließlich von Wahrscheinlichkeiten und Möglichkeiten da es zum jetztigen Zeitpunkt bei einem solchen neuen Virus noch keine absolute Wahrheit gibt und durch ständig neue Erkenntnise natürlich sich die Einschätzung ändern kann.

    Aus dem Artikel: Faktencheck: Die Aussagen der Bad Kissinger Impfgegner unter der Lupe