Lucas Kesselhut

Lucas Kesselhut, gebürtiger Hesse, studierte Crossmedia-Journalismus an der Hochschule der Medien in Stuttgart und schloss das Studium Anfang 2017 mit dem Bachelor of Arts ab. Während dieser Zeit sammelte er Erfahrungen in Redaktionen verschiedenster Kanäle, arbeitete unter anderem vor Ort für die "Allgemeine Zeitung" in Windhoek und in Budapest für die "Budapester Zeitung"/"The Budapest Times". Er absolvierte das Volontariat bei der Mediengruppe Main-Post und ist Redakteur mit den Zuständigkeiten Würzburg Stadt/Land/Ochsenfurt/Main-Tauber.

Aktuelle Leser-Kommentare

  • christian.potrawa (1 Kommentar)

    Der Erfolg einer Praxis hängt auch sehr stark von der Qualität der Mitarbeiterinnen ab, sie sind 1. Ansprechpartner für den Patienten und an ihrem Wirken und Auftreten erkennt man auch die menschliche und fachliche Qualität des Arztes! Eine Frau Weber ist Gold wert! Sie wird den Übergang von „Alt nach neu“ bestens gestalten. Ich habe gehört, dass der Umgangston in Kliniken rauher wird und dass die dort tätigen Mediziner von der nicht-medizinischen Geschäftsleitung zuweilen recht despektierlich behandelt werden - ist es da nicht erfüllender, sein eigener Chef zu sein....?,

    Aus dem Artikel: Praxis in Würzburg zu verschenken: Ist ein Nachfolger gefunden?

  • terrain (348 Kommentare)

    Leider war beim ersten Artikel die Kommentarfunktion deaktiviert. Deshalb hier mit Dank an die Main Post für das Engegement in dieser Angelegenheit.

    Zu Dr. Hofmann könnte man alle denkbaren, positiven Argumente aufführen. Als Patienten der ersten Stunde können wir alle bezeugen. Ein in allen Belangen kompetenter und unkomplizierter Hausarzt wie aus dem Bilderbuch. Für potenzielle Nachfolger dürfte aber ausschlaggebend sein , dass sich Dr. Hofmann einen Kunden- / Patientenstamm aufgebaut hat, der im Mix von gesetzlich und privat Versicherten äußerst interessant sein dürfte. Und die Praxis hat mit Frau Weber eine Praxismanagerin der ganz besonderen Qualität. Wenn Dr. Hofmann sagt, sie sei die Beste in Würzburg und Umgebung, können wir nur zustimmen. Auch wir hoffen, dass die Nachfolgesuche positiv ausgeht und drücken die Daumen

    Aus dem Artikel: Praxis in Würzburg zu verschenken: Ist ein Nachfolger gefunden?