Ralf Thees

Aktuelle Leser-Kommentare

  • Neutral James007 (1124 Kommentare)

    "Berechtigte Anwohner"???? Was soll das sein? Es ist öffentliche Fläche und nicht irgendein Privatgrundstück. Die Anwohner sollen ihr Fahrzeug doch bitte auf ihr Privatgrundstück abstellen und nicht auf Grund der Allgemeinheit. Woanders müssen Menschen ihr Fahrzeug auch auf ihrem Grundstück abstellen.
    Oder die Anwohner sollen von der Allgemeinheit "ihren" Parkplatz kaufen oder mieten. Dann wird ein Schuh draus.

    Aus dem Artikel: Sperrung Mainkai-Parkplatz: „Die Altstadt wird ausbluten“

  • Mann HausundHofhund (51 Kommentare)

    Aber DonaldDuck, allein durch das Einkaufsverhalten der Anwohner kann eine Stadt nicht überleben. Laufkundschaft aus den umliegenden Ortschaften lässt die Kassen der Händler klingeln und fällt das weg, geht es uns bald wie den kleinen Dörfern die noch nicht mal einen Bäcker haben. Man sollte doch die Geschäftsleute unterstützen und ihnen nicht den Todesstoß geben, in dem man ihren Kunden die Parkplätze streicht.

    Aus dem Artikel: Sperrung Mainkai-Parkplatz: „Die Altstadt wird ausbluten“

  • Neutral joroma (79 Kommentare)

    "Die Leute würden am liebsten bis ins Geschäft rein fahren" ist ja wohl bei unserer Altstadt sowieso hinfällig. Der Weg vom Mainkai bis in die Innenstadt ist für ältere Menschen schon jetzt ein Problem. Dass die Bevölkerung immer älter wird sollte auch unseren Stadträten bekannt sein. Es geht bergauf und ist deshalb schon beschwerlich. Soll man dann von den Parkplätzen hinter dem dm zu seinem Hausarzt laufen? Oder bis dorthin fahren, dann zur nächsten Bushaltestelle in der Georg-Mayr-Straße laufen und mit dem Bus noch einige Runden drehen?

    Aus dem Artikel: Sperrung Mainkai-Parkplatz: „Die Altstadt wird ausbluten“