SSI Schäfer Infoserie Teil3

Zukunft der Logistik bei SSI SCHÄFER aktiv mitgestalten

Was macht die Logistik-Branche für berufliche Karrieren so attraktiv? IT Logistics Consultant Christian Graupner erläutert, warum man sich bei SSI Schäfer bewerben sollte.

Die Welt wird immer digitaler und wir sind so immer stärker miteinander verbunden. Eine Branche, die die Chancen der digitalen Vernetzung längst erkannt hat und diese als langfristige Orientierung nutzt, ist die Logistikbranche. Hier müssen die Trendthemen der Gegenwart und Zukunft immer im Blick behalten werden. Ob es smarte Robotik für die ganzheitliche Logistiklösung oder skalierbare Einebenen-Shuttles betrifft, SSI Schäfer geht seit mehr als 80 Jahren als Unternehmen stetig voran, denkt über das Offensichtliche hinaus und bietet so seinen Mitarbeitenden die Chance, sich in einem zukunftsorientierten, spannenden Arbeitsumfeld mit zu entwickeln.

Warum IT und Logistik so gut zusammenpassen

Logistik ist ein zentraler Baustein, wenn es um die Versorgung von Menschen geht. Gleichzeitig wären viele Fortschritte in Sachen Nachhaltigkeit ohne die Digitalisierung in der Logistikbranche gar nicht möglich gewesen – und werden es auch in Zukunft nicht sein. Deshalb ist es umso wichtiger, die beiden Bereiche nicht getrennt voneinander, sondern als Ganzes zu betrachten. Das hat SSI Schäfer verstanden und geht hier als Vorreiter mit gutem Beispiel voran. Als Experten in Sachen Digitalisierung nehmen IT- und Softwarespezialisten eine besondere Schlüsselrolle ein, um die Nachhaltigkeit in der Logistikbranche weiter voranzutreiben. Als IT-Experte bei SSI Schäfer hat man, neben der Mitarbeit an spannenden internationalen Projekten, die Möglichkeit die Zukunft der Logistik aktiv mitzugestalten.

Die Arbeit als IT-Experte bei SSI SCHÄFER

Wie ist es eigentlich, als IT-und Softwareexperte bei SSI Schäfer zu arbeiten? Wir haben nachgefragt. IT Logistics Consultant Christian Graupner gibt im Interview einen kurzen Einblick:

SSI Schäfer Infoserie Teil3       -  Arbeiten bei SSI SCHÄFER: IT Logistics Consultant Christian Graupner.
Foto: SSI Schäfer | Arbeiten bei SSI SCHÄFER: IT Logistics Consultant Christian Graupner.

Warum haben Sie sich als IT-/Softwareexperte für SSI SCHÄFER entschieden?
Bereits während meines Praktikums bei SSI Schäfer hat mich das Zusammenspiel von Software und physischer Anlage fasziniert. Zudem hat mich das Team extrem positiv aufgenommen. Mein Entschluss, mich nach dem Studium für SSI Schäfer zu entscheiden, fiel mir also recht leicht.

Was zeichnet die IT-/Softwarelösungen von SSI SCHÄFER aus?
Auf jeden Fall die vielseitige Anwendbarkeit für sehr unterschiedliche Intralogistikanforderungen in den verschiedensten Branchen.

Nennen Sie uns drei Gründe, warum man sich für einen Job im Bereich IT/Software bei SSI SCHÄFER bewerben sollte.
SSI Schäfer ist in einem sehr zukunftsträchtigen Technologiebereich aktiv. Das schafft auch Sicherheit für die eigene berufliche Zukunft. Zudem sind die Tätigkeiten sehr abwechslungsreich und es locken immer neue Herausforderungen, z. B. neue Projekte in unterschiedlichen Ländern. Und in der Abteilung herrscht ein sehr kollegiales und angenehmes Miteinander!
SSI SCHÄFER in Giebelstadt ist in vielerlei Hinsicht ein attraktiver und spannender Arbeitgeber: SSI Schäfer bietet seinen Mitarbeitenden:

  • tolle Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • vielfältige Ausbildungsprogramme
  • die Möglichkeit, innerhalb des Unternehmens zwischen den Bereichen zu wechseln
  • internationales Arbeiten an spannenden und vielseitigen Projekten

Für noch mehr Infos lohnt sich der Blick auf unsere Website: ssi-schaefer.com/karriere-de

Darum sollten Sie bei SSI SCHÄFER in der IT einsteigen:

Die Vorteile in einem zukunftsorientierten Unternehmen dieser Größe beschäftigt zu sein, sind die vielen verschiedenen Tätigkeitsbereiche und die Möglichkeit, auch innerhalb des Unternehmens zwischen den Bereichen wechseln zu können. Das breite Spektrum erstreckt sich über Entwicklung, Projektierung, Anwendung und Support. Die Mitarbeit an internationalen Projekten ist eine tolle Chance, unterschiedliche Orte der Welt zu bereisen und dadurch wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Neben tollen Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten gibt es verschiedene Wege für den Einstieg bei SSI Schäfer. Entweder per Direkteinstig als Softwareentwickler/in oder als Praktikant/in, Werkstudent/in, Auszubildende/r oder duale/r Student/in. Wer sich also bereits sicher ist, in welche Richtung es gehen soll, kann mit den vielfältigen Ausbildungsprogrammen von Beginn an die Vorteile bei SSI Schäfer genießen.

SSI Schäfer Infoserie Teil3