multimedia

Fotogalerien
Steve Jobs       -  Wenige Menschen haben das tägliche Leben des modernen Menschen so beeinflusst wie er: Steve Jobs hat den Computer, den MP3-Spieler, das Smartphone und den Tabletcomputer nicht erfunden, aber er hat sie zum Alltag gemacht. Am 24. Januar 1984 präsentierte Jobs mit dem ersten Apple Macintosh einen Computer, der Technikgeschichte schreiben sollte. Hier einige Meilensteine in der Palette der Apple-Produkte...
23.01.2014 Multimedia
30 Jahre Apple Macintosh
Tagesschau - der Klassiker       -  Sie ist nach wie vor das Flaggschiff unter den Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen: die ARD-Tagesschau. Ihre Premiere erlebte die Sendung am 26. Dezember 1952. Zunächst gab es nur drei Sendungen pro Woche: montags, mittwochs und freitags. Erst jetzt...
11.09.2012 Köpfe und Fakten
Tagesschau - der Klassiker
Die Highlights der Videospielmesse E3       -  Startschuss für die Electronic Entertainment Expo, kurz E3, in Los Angeles: Auf der weltweit größten Computer- und Konsolenspielemesse schlägt seit 1995 das Herz der Videospiel-Branche. Rund 50 000 Besucher, 200 Aussteller und 120 Einzelhändler aus 18 verschiedenen Ländern konnte die Messe 2011 verbuchen. Vor allem in diesem Jahr ist zu sehen, was in den betagten Spielekonsolen von Sony, Microsoft oder Nintendo noch steckt.
05.06.2012 Los Angeles
Die Höhepunkte der Videospielmesse E3
Das weltgrößte Online-Netzwerk Facebook erleichtert seinen Nutzern die Kontrolle über ihre Privatsphäre. Unter anderem werden viele Einstellungen, die man bisher nur in einem separaten Bereich anpassen konnte, direkt in die Website integriert, kündigte Facebook am Dienstagabend in einem Blogeintrag an. Außerdem ...
28.11.2020 Social Network
Änderungen bei Facebook
Weitere Fotoserien
Videogalerien
3D-Drucker
Tragbar: Während Smartphone-Displays immer größer wurden, bietet eine Computeruhr wenige Quadratzentimeter Bildschirmfläche.
BARCELONA

High-Tech-Kampf ums Handgelenk

Der nächste Wettstreit der Smartphone-Hersteller läuft heiß: Sie wollen den Platz auf dem Handgelenk der Nutzer erobern. Beim Mobile World Congress in Barcelona spielten die Computer-Uhren eine zentrale Rolle bei Neuheiten von ...
Kanzleramt       -  Auf einem Computer im Bundeskanzleramt ist Spionagesoftware entdeckt worden. Foto: Soeren Stache
BERLIN

Cyberattacke auf Kanzleramt

Waren es wieder die Amerikaner? Das Computervirus, mit dem eine Mitarbeiterin der Kanzlerin ausspioniert werden sollte, ist nicht genau nachzuverfolgen. Die Attacke dürfte eine andere Dimension als der Lauschangriff auf Merkels Handy haben.
Mehr laden