Schweinfurt

Die Hausmeister der Straßen

Im Winter Straßen räumen und streuen. Das ist nur eine Aufgabe der Truppe der Straßenmeisterei.  Was noch dazugehört und was den Job auch oft gefährlich macht.
Das Gehöft bei Bergrheinfeld.
Foto: Anand Anders | Das Gehöft bei Bergrheinfeld.

Die Fahrbahn streuen, wenn's glatt ist. Das fällt jedem ein, wenn er an die Aufgaben einer Straßenmeisterei denkt. Aber Spanferkel aus Raststätten-Mülltonnen entsorgen? Bäume auf Pilze untersuchen? Und Brücken prüfen, schauen, ob ein WC in der Rastanlage verstopft ist. Oder Baustellen und Unfallstellen sichern - auch das gehört dazu: Das Team in orange macht Multitasking. "Jeder  Tag ist anders", sagt Peter Herbig, der Leiter der Straßenmeisterei Schweinfurt. Es ist kurz vor 7, Besprechung der Frühschicht auf dem "Gehöft" in Bergrheinfeld (Lkr. Schweinfurt).

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat