Würzburg

Mit dem Auto zum TÜV: Auf dem Prüfstand

Jeder Autofahrer kennt ihn. Mancher fürchtet sich vor ihm: dem TÜV. Der technische Überwachungsverein betreibt 19 Prüfstellen in Unterfranken und entscheidet über die Zukunft von vielen Fahrzeugen.
Auf der Hebebühne entscheidet sich oft, ob Reparaturen erforderlich sind.
Foto: Fabian Gebert | Auf der Hebebühne entscheidet sich oft, ob Reparaturen erforderlich sind.

Jeder Autofahrer kennt ihn. Mancher fürchtet sich vor ihm: dem TÜV. Der technische Überwachungsverein betreibt 19 Prüfstellen in Unterfranken und entscheidet über die Zukunft von vielen Fahrzeugen. Jährlich müssen sich rund zehn Millionen Autos der Sicherheitsprüfung unterziehen. Jedes fünfte Auto fällt beim ersten Versuch wegen Sicherheitsmängel durch die Prüfung. Es bekommt deshalb zunächst keine neue Plakette. Bei weniger als einem halben Prozent stellt der Prüfer so gravierende Mängel fest, dass das Fahrzeug gleich außer Kraft gesetzt werden muss.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat