Uettingen

Fotogalerien
Quer durch Uettingen ging es beim Faschingsumzug und -kehraus des Kleinpariser Faschingsclubs.
25.02.2020 - Uettingen
Großer Faschingsumzug und -kehraus-KFC
In der mit ungefähr 450 Gästen voll besetzten Aalbachtalhalle trumpfte der KFC bei seiner Prunksitzung mit einem sechsstündigen anspruchsvollen und bunt-unterhaltsamen Programm auf und sorgte für beste Faschingsstimmung bei den Gästen.
11.02.2020 - Aalbachtalhalle
KFC-Fasching
Herzhafte Lachsalven und tosenden Applaus ernteten die Uettinger Mund-Art-isten am Samstagabend, 9. November 2019 bei der Premiere der turbulenten Verwechslungskomödie 'Sauna Gigolo'.
10.11.2019 - Aalbachhalle
Sauna-Gigolo
Dem Regenwetter trotzten gut gelaunt ungefähr 500 aktive Musiker des Aalbachtaler Musikvereins e.V. und ihrer Gastvereine sowie zahlreiche Besucher am Sonntagnachmittag, 6. Oktober 2019 beim großen Jubiläumsfestzug '50 Jahre Aalbachtaler' in Uettingen.
07.10.2019 - Ortsgebiet
Jubiläumsfestzug
Die Uettinger Jugend hatte am Samstag, 31. August 2019 zum traditionellen Hammeltanz in die Aalbachtalhalle eingeladen. Ungefähr 150 Gäste feierten mit den 15 Tanzpaaren unter musikalischer Begleitung der Stimmungsband Gaudiprofis ein ausgelassenes Dorffest.   Nach eineinhalb Stunden fröhlichen Tanzens gewannen Melina Pfister und Philip Brönner den Wettstreit.
31.08.2019 - Aalbachtalhalle
Hammeltanz
Stephan Spanheimer, Fußball, Trainer TSV Uettingen
04.08.2019 - FUSSBALL: BEZIRKSLIGA WEST
Uettingen - Frammersbach
Weitere Fotoserien
Videogalerien
Feuerwehreinsatz in Uettingen
- Uettingen
Überschwemmung in Uettingen
Uettingen

Auto beschädigt

Am Donnerstag wurde zwischen 19.40 bis 20 Uhr ein geparkter BMW auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes in der Straße „Am Graben“ beschädigt. Laut Polizeibericht stieß ein Einkaufswagen gegen das Auto. Dabei entstand ein Schaden von rund 300 Euro.
Edgar Schüttler, Bürgermeister von Uettingen, Thomas Hoffmann, Gründer der initiative 'Alle Menschen können helfen',  und Professor Markus Böck, Direktor des Instituts für Klinische Transfusionsmedizin und Hämotherapie des Universitätsklinikum Würzburg, auf der neuen Aussichtsplattform in Uettingen.
Uettingen

3000 Euro für „Netzwerk Hoffnung“

Nicht nur mit einer Spende von 3000 Euro, sondern auch mit einer etwas anderen Spendenübergabe überraschten Thomas Hoffmann und Bürgermeister Edgar Schüttler den Direktor des Institutes für Klinische Transfusionsmedizin der Uniklinik Würzburg.
Mehr laden