Iphofen

Fotogalerien
Völlig zerstört wurden Scheune und Stall eines landwirtschaftlichen Anwesens in Nenzenheim bei einem Brand in der Nacht zum Montag. Etwa 120 Schweine verendeten in den Flammen, 26 konnten gerettet werden.
16.05.2022 - Nenzenheim
Scheunenbrand Nenzenheim
Ted Stampfer hat in über 30 Jahren rund 1500 Objekte von und über Marilyn Monroe zusammengetragen.
25.03.2022 - Iphofen
Monroe-Ausstellung
09.07.2021 - Nenzenheim
Hochwasser im Landkreis Kitzingen
Die größten Arbeitgeber Mainfrankens
Die Wirtschaft der Region ist stark vom Mittelstand geprägt. Riesenfirmen à la BASF oder VW fehlen. Dennoch hat Mainfranken eine stattliche Reihe von Adressen zu bieten, die auch überregional bekannt und von Bedeutung sind. Unsere Hitparade der 10 größten kommerziellen Arbeitgeber beginnt mit einem nicht-kommerziellen:
04.05.2021 - Würzburg
Die größten Arbeitgeber Mainfrankens
Sehr wenig Menschen verbringen den Sonntag (04.04.21) im Freien wie hier bei einem Spaziergang um den Iphöfer Stadtsee. Bei Temperaturen um die 12 Grad zeigte sich der Frühling in Mainfranken mit einem Wechsel aus Sonne und Wolken..
04.04.2021 - Würzburg
Was war los am Osterwochenende
Mit der Aktion Gedeckter Tisch und gemachtes Bett wollen die bayerischen Gastronomen auf die schwierige Lage hinweisen. Philip Scheckenbach (Mitte) von der Iphöfer Bäckerei Franzenback beteiligt sich an der Aktion. Auch Stadträtin Peggy Knauer und Bürgermeister Dieter Lenzer (von links) unterstützen die Aktion.
01.03.2021 - Großlangheim
Aktion "Gedeckter Tisch"
Weitere Fotoserien
Videogalerien
- Iphofen
Levi Eraxx stellt seinen Song "Forever" vor
Impressionen vom Kitzinger Weihnachtsmakrt, der sehr stimmungsvoll war und durch den Innehof der Paul-Eber-Schule gekonnt erweitert wurde.
- Kleinlangheim, Kizingen, Iphofen, Castell
Weihnachtsmarkt-Test: Wo Bratwurst und Glühwein lecker sind
- Iphofen
Brand im ICE - 5 Personen verletzt
Das Foto zeigt Pfarrerin Erna Meiser, die Konfirmanden Kyrill Zeiher und Tobias Humann und die Konfirmandinnen Tine Bellmann, Ronja Lehner, Kim Schönig, Mara Klier, Melissa Schmal und Luzia Steinmeyer vor der Kirche.
Iphofen

Konfirmation in Iphofen

Am sonnigen 1. Mai hatten sechs Konfirmandinnen und zwei Konfirmanden ihren großen Tag. Aufgrund der Erkrankung von Pfarrerin Raffaela Meiser sprang kurzerhand ihre Mutter Erna Meiser ein und konfirmierte die jungen Leute in der katholischen St.
Mehr laden