Castell

Blick über den Main zur Wallfahrtskirche Maria Limbach.

Castell

Von Gleisenau nach Ziegelanger

Die November-Wanderung des Steigerwaldklubs Castell sollte ein  Höhepunkt werden. Gerade für uns, die wir aus einem Weinort kommen. Aber eins nach dem andern. Die Covid 19-Pandemie machte  einen Strich durch den Plan.
Der Brunnen am Platz vor dem Knieberecher in Castell wird in die Fläche am Schutz versetzt. An seiner Stelle soll ein neuer entstehen.

Castell

Lauschiger Fleck in der Ortsmitte

Das Grundstück im Schutz in Castell ist das letzte größere Stück, das im Zuge der Dorferneuerung in Castell noch fehlt. Dass es aufgewertet werden soll, legten die Bürger im Arbeitskreis zur Erneuerung längst fest, der Zeitpunk verzögerte sich ...
Fotogalerien
Der Weinwandertag lockte auch dieses Jahr wieder zahreiche Besucher nach Castell. Die Wanderung durch die Weinberge um Castell führte auf ca. fünf Kilometern über die Weinlagen Hohnart und Bausch auf den Schlossberg und über den Casteller Kirchberg zurück zum Casteller Schlossgarten.

An fünf Stationen wurden regional-typische Weine angeboten. Dazu gab es an jeder Station passende Leckereien wie Kochkäse, Häppchen mit hausgebeizter fränkischer Forelle, Weinblätter oder Hausmacherwurst.
08.09.2019 - Weinwanderweg
Weinwandertag
Kreisliga Schweinfurt 1: Die SG Castell-Wiesenbronn unterlag dem FC Gerolzhofen mit 1:3 (1:1)
08.09.2019 - Sportplatz Castell
SG Castell/Wiesenbronn - FC Gerolzhofen
Das 50. Casteller Weinfest gab Anlass, in Castell zu feiern. An den Empfang und den Festzug schloss sich ein kurzer offizieller Teil am Samstag an.
21.07.2019 - Casteller Schloss
50. Casteller Weinfest
02.06.2019 - Schlossplatz
Casteller Landhaustage
31.05.2019 - Schlossplatz
Casteller Landhaustage
19. Casteller Landhaustage: Die exklusive Schau im Schlosspark lockte zur Eröffnung bereits viele Besucher an.
30.05.2019 - Schloss
Casteller Landhaustage
Weitere Fotoserien
Videogalerien
Impressionen vom Kitzinger Weihnachtsmakrt, der sehr stimmungsvoll war und durch den Innehof der Paul-Eber-Schule gekonnt erweitert wurde.
- Kleinlangheim, Kizingen, Iphofen, Castell
Weihnachtsmarkt-Test: Wo Bratwurst und Glühwein lecker sind
- St. Johanneskirche
Abschied von Albrecht Fürst zu Castell-Castell
A5 für Abrissarbeiten am Wochenende teilweise gesperrt       -  ARCHIV - ILLUSTRATION - An der Autobahnauffahrt in Richtung Rostock vor dem abgesackten Teilstück der A20 an der Trebeltalbrücke bei Tribsees (Mecklenburg-Vorpommern) wird am 10.10.2017 auf eine Sperrung hingewiesen. In Hessen wird am Wochenende ein Teilstück der viel befahrenen Autobahn 5 bei Frankfurt wegen des Abrisses einer alten Eisenbahnbrücke für Stunden vollgesperrt. (zu dpa «Abschnitt der Autobahn 5 bei Frankfurt wird komplett gesperrt» vom 02.11.2017) Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit
Castell

Bundesstraße B 286 gesperrt

Ab 2. November bis voraussichtlich 4. Dezember erneuert das Staatliche Bauamt Würzburg die Bundesstraße 286 zwischen Castell und Birklingen auf einer Länge von circa 500 Meter. Dies geht aus einer Mitteilung des Bauamtes hervor.
Symbolbild Polizei
Castell

Auch in Castell keine Kirchweihfeier

Wie in anderen Gemeinden im Landkreis wird auch in Castell in diesem Jahr keine Kirchweih gefeiert. In der Sitzung des Gemeinderats gab Bürgermeister Christian Hähnlein nun bekannt, dass man sich nach einigen Gesprächen darauf verständigt habe.
Castell

Kein Umzug an der Casteller Kirchweih

Das Thema Kirchweih beschäftigte den Casteller Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Soll das Fest Ende Oktober in diesem Jahr überhaupt gefeiert werden und wenn, in welchem Rahmen, überlegten Bürgermeister Christian Hähnlein und die Räte ...
Casteller Schlosspark
Castell

Casteller Schlosspark

Im Vordergrund ein See, im Hintergrund zwei imposante Bauwerke. Zum einen die repräsentative Dekanatskirche, die den typischen Charakter fränkischer Barockkirchen zeigt und zum anderen das Fürstlich-Castellsche Schloss mit dem schönen Schlosspark ...
Der Steigerwaldklub wanderte nach Königsberg.
Castell

Wilde Kirschbäume am Wegesrand

Der Steigerwaldklub Castell hat nach der Lockerung der Corona-Einschränkungen eine Wanderung angesetzt, heißt es in einer Pressemitteilung. 13 Wanderer starteten man von Castell aus zur „Hohen Wann“ bei Krum, einem Ortsteil von Zeil.
Mehr laden