Wipfeld

Fotogalerien
Impressionen von den Aufführungen des Theaterstücks 'Judas' in Wipfeld.
30.08.2021 - Wipfeld
Judas in Wipfeld
Anand Anders       -  Nach einem Unfall wurde die Wipfelder Mainfähre mit einem Kran aus dem Wasser gehoben. Das spektatkuläre Ereignis zog viele Schaulustige an.
16.06.2021 - Wipfeld
Fähre wird mit einem Kran aus dem Main gehoben
Impressionen von der 1. Prunksitzung der Näsrrischen Vereinigung Wipfeld.
27.01.2020 - Wipfeld
Prunksitzung
Impressionen vom Kreiosliga-Relegationsspiel in Dampfach: TSV Prappach/Oberhohenried -SG Eisenheim/Wipfeld 0:4 (0:2)
28.05.2019 - Oberhohenried
Eisenheim/W. - Prappach/O
Wie man einen Ofen anfeuert, wird in dieser Szene leider nicht klar. Auch in diesem Jahr war der Zehntgrafensender wieder ein Höhepunkt.
09.02.2019 - Wipfeld
Närrische Vereinigung
Lange suchte die Gemeinde Wipfeld  nach Verstärkung für die Fährmannschaft. Jetzt haben gleich drei Fährjungen angeheuert. In 180 Fahrtagen bringt Ausbilder Bernhard Niedermeyer ihnen das Steuern der Wipfelder Fähre bei.
23.01.2019 - Wipfeld
Wipfelder Fähre
Weitere Fotoserien
Videogalerien
- Wipfeld
Nach Unfall: Kran hebt Fähre aus dem Main
3 Fragen an: Tobias Blesch / Bürgermeisterkandidat Wipfeld
- Wipfeld
Ausbildung zum Fährmann
Quo vadis, Wipfeld? Bürgermeister Tobias Blesch führte die Jury durch ein selbstbewusstes Weindorf, in dem gerade die Ideen sprudeln.
Wipfeld

"Da war schon so ein sympathischer Ton"

Einstweilen sind es nur hoffnungsvolle Blicke, die sich auf die östlichen Mainauen richten. Am 28. Mai sollen die Auszeichnungen verliehen werden, beim Bezirksentscheid des Bundeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft", im Antonia-Werr-Zentrum im ...
Peter Zeißner (rechts) überreicht die Spende an Barbara Bielefeldt (links).
Wipfeld

Spende an den Wipfelder Kindergarten

Auch der Kindergarten in Wipfeld bekam von dem sich auflösenden Wipfelder Verein ehemaliger Soldaten eine Spende. Vorsitzender Altbürgermeister Peter Zeißner übergab an die Leiterin des Wipfelder Kindergarten Barbara Bielefeldt einen Scheck in ...
Wipfeld

Auto angefahren und geflüchtet

Im Gärtnereiweg in Wipfeld wurde am Freitag, zwischen 16.30 und 16.45 Uhr, ein kurzzeitig abgestellter grauer VW angefahren. Hierbei wurde der Kotflügel  eingedrückt. Die Höhe des Schadens beläuft sich laut Polizeibericht auf etwa 1000 Euro.
Mehr laden