Gräfendorf

Fotogalerien
Bergungsaktion für ein im Hochwasser steckengebliebenes Auto bei Wolfsmünster.
05.02.2021 - Saale
Auto im Hochwasser
Eindrücke vom Faschingszug Gräfendorf mit 21 Gruppen und vier- bis sechstausend Zuschauern.
23.02.2020 - Ortszentrum
Gauditeam "Down Unter"
Unter dem diesjährigen Motto 'Flower-Power' leitete Bern Ditterich zum 30. Mal den Bunten Abend im Kulturheim.  Gesangseinlagen, Büttenreden und Showtänze füllten das fünfeinhalbstündige Programm zur Begeisterung der Zuschauer aus.
11.02.2020 - Kulturheim
Bunter Abend Kulturheim
Jede Menge gute Laune hatten die Aktiven und die Zuschauer mitgebracht für den Faschingszug durch Gräfendorf.
03.03.2019 - Dorf
Gräfendorfer Faschingszug
Am Dorfplatz die Alegrüner Fosenöchter e.V. aus Altengronau mit den Thema 'Sinn-Piraten'
11.02.2018 - Faschingszug
Faschingszug in Gräfendorf
Elferratssitzung in Gräfendorf.
04.02.2018 - Turnhalle
Elferratssitzung Gräfendorf
Weitere Fotoserien
Videogalerien
Leichenfund in Gräfendorf (Lkr. Main-Spessart)
- Gräfendorf
Leiche in Gräfendorf: Jetzt spricht der Entdecker
Gräfendorf

Gegen Sandsteinmauer geschrammt

Ein Zeuge beobachtete am Dienstag gegen 18 Uhr, wie ein Lkw mit dunkelgrünem oder dunkelblauem Führerhaus und leerem Tiefladeranhänger von Wolfsmünster kommend über die dortige enge Saalebrücke und weiter Richtung Gemünden fuhr.
Fotocollage der Personen, die in Michelau an den Kartagen geklappert haben.
Michelau

MP+Klappern 2021 in Michelau

Da am Karfreitag und Karsamstag die Kirchenglocken schweigen, ziehen in Michelau für gewöhnlich die Ministranten mit ihren Klapperkästen durch den Ort, um das Glockenläuten zu ersetzen und die Gläubigen ans Gebet zu erinnern.
Gräfendorf

Reh von Auto angefahren

In der Nacht zum Samstag, gegen 2.30 Uhr, befuhr ein 48-jähriger Autofahrer die Kreisstraße MSP 17 von Gräfendorf kommend in Fahrtrichtung Michelau. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem Reh, schreibt die Polizei in ihrem Bericht.
Mehr laden