Babybooms

Michaela Schütze (stellvertretenbde Stationsleitung) gratulierte stellvertretend für das Leopoldina-Krankenhaus Josefa Rehfeld zur Geburt ihrer Tochter Leonie. Da im Moment der Besuch auch auf der Mutter-Kind-Station nur eingeschränkt möglich ist,  ist der frisch gebackene Vater nicht mit auf dem Bild.
Schweinfurt

500. Geburt im Leopoldina-Krankenhaus

Vergangenen Donnerstag wurde die kleine Leonie im Leopoldina –Krankenhaus geboren, heißt es in einer Pressemitteilung. Eine Überraschung war der Geburtstermin für die Eltern nicht wirklich, durch die Beckenendlage war ein geplanter Kaiserschnitt ...
Mehr laden