Brauchtum

In Ketten gelegt wurde das Corona-Virus symbolisch des Ortes verwiesen durch einen mutigen Faschingsnarren, der damit das Leinachtal von der lästigen Plage befreien wollte.

Leinach

Virus an die Kette gelegt

Ob die abgewandelte Form einer jahrzehntelangen Faschingstradition aus dem Leinachtal Erfolg hat, wird sich erst in den nächsten Wochen und Monaten zeigen: wenn sich hoffentlich die Zahl der Infektionen mit Covid-19 und seinen Mutationen nach ...
Mehr laden