Brotsuppe

Drei Mal ausgebucht: Die in der Aktionswoche „Grabfelder Genüsse“ organisierten Edelbrandverkostungen stießen auf großes Interesse. Mathias Gerstner (hinten links, mit im Bild rechts seine Mitarbeiterin Susanne Haßmüller präsentierte nicht nur seine eigenen Brände, sondern informierte auch über die Geschichte des Schnapsbrennens.
BAD KÖNIGSHOFEN

Brotsuppe und Edelbrände

Grabfelder Gastronomiebetriebe und Geschäfte bieten eine Woche lang fränkische Köstlichkeiten an, die sonst nicht unbedingt auf der Speisekarte stehen oder im Angebot sind – diese Idee der Allianz Fränkischer Grabfeldgau kam auch in ihrer ...
In tadellosem Zustand: ein aus einem Strauch gefertigter Besen. Das Stück aus dem Privatmuseum von Willi Sauer ist über 50 Jahre alt.
HOLZHAUSEN

Als es am Dreschtag Dorfwäch'n gab

Früher wurden die Kinder nicht bloß in den April, sondern am Schlachttag auch zum Bratwurstmaß-Holen geschickt. Wenn dann der Metzger lauthals zu lachen begann und der Lausbub mit einem schweren Sack heimkam, in dem einige Backsteine steckten, ...
Meine Küche & ich:  Lust und Frust in der Küche       -  _

Meine Küche & ich: Der Zahn der Zeit

Und wieder war es in aller Munde: das Mindesthaltbarkeitsdatum. Eine Geschichte voller Missverständnisse. Nachdem die nette Frau Ernährungsministerin aus Oberbayern mit ihrer freundlich-matronenhaften Art erklärt hatte, wir schmeißen alle viel zu ...