Cellisten

Würzburg

Ein brillanter Konzertabend

"Als wir das Programm ausgewählt haben, konnten wir uns nicht vorstellen, wie aktuell es sein würde", so der Pianist Andrei Gologan vom Amatis Trio in seiner Moderation des zweiten  Meisterkonzerts der Musikalischen Akademie Würzburg.
Beim nächsten Konzert in Schloss Homburg stehen Werke von Georg Philip Telemann auf dem Programm. Im Bild der Cellist Gerhart Darmstadt.
Homburg

Konzert mit Werken von Telemann

Das nächste Konzert in Schloss Homburg am Main (Markt Triefenstein) findet am Sonntag, 29. August, statt, wegen des reduzierten Platzkontingents sowohl als Matinee um 11 Uhr und wiederholt mit gleichem Programm um 17 Uhr.
Michael Günther an den Tasten eines Stuttgarter Hammerflügels aus dem Jahr 1815.
Homburg

Von menschlichem Seelenleben

Natürlich fühlte man auch ein wenig Bitterkeit, als Michael Günther an den beiden vergangenen Wochenenden seine Gäste nach längerer Pause wieder zu einem Klavierkonzert auf Schoss Homburg begrüßen konnte.
Mehr laden