Datenerhebungen

Blick in den Würzburger Talkessel.
Würzburg

Heiße Sache mit coolen Pflanzen

Das Umwelt- und Klimareferat der Stadt Würzburg veranstaltet am 16. September um 18 Uhr einen Online-Vortrag mit dem Klimaforscher Christian Hartmann (Uni Würzburg). Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt Würzburg hervor.
Wie viel Holz kann im Lohrer Stadtwald nachhaltig genutzt werden? Unter anderem mit dieser Frage wird sich die Forstbetriebsplanung für die nächsten 20 Jahre befassen. Am Anfang steht eine im Herbst beginnende Stichprobeninventur.
Lohr

Großinventur im Lohrer Stadtwald

Im Lohrer Stadtwald steht eine Inventur bevor. Dabei werden zwar nicht alle Bäume, Käfer und Rehe gezählt, wohl aber an gut 1100 zufällig ermittelten Messpunkten wesentliche Daten zu Holzvorrat und Waldzusammensetzung erfasst.
Mehr laden