Dauerausstellungen

Freuen sich über die gelungene Restaurierung (von links): Professor Klaus Reder, Leitender Kulturdirektor beim Bezirk Unterfranken, Diözesankonservator Dr. Wolfgang Schneider, Dr. Jürgen Emmert, Leiter der Abteilung Kunst, Diplom-Restauratorin Gudrun Hanika und Sammlungskurator Christoph Deuter.
Würzburg

Freude über restauriertes Meisterwerk

Im Würzburger Museum am Dom ist ein neues Meisterwerk zu bewundern. Das frühbarocke Gemälde „Der Zinsgroschen“ des Rubens-Lehrers Otto van Veen (1556-1629) ist nach umfangreicher Restaurierung nun der Mittelpunkt der neuen Dauerausstellung.
Lohr

Spessartmuseum Lohr öffnet wieder

Das Spessartmuseum Lohr am Main öffnet am Sonntag, 6. Juni, wieder seine Türen, informiert das Landratsamt Main-Spessart. Da sich das Infektionsgeschehen stabil unter einer 7-Tages-Inzidenz von 50 hält, sind eine vorherige Terminbuchung und ...
Aus der „Alternativen Krippenausstellung“ im Schaukasten der Kolpingfamilie Stadtschwarzach im Dezember 2020 entwickelte sich eine wöchentlich wechselnde Dauerausstellung mit Bildern aus dem Archiv mit Beiträgen und  Bildern von Familienwochenenden, Winterwallfahrten, Koch- und Bastelkursen, Fasching, Kinderaktionen, Kolpinggedenktagen, Ehrungen,  Kirchenzügen, Neuaufnahmen, Ausflügen, Wanderungen, Maibaum, Seefest, Partnerstationen, Theaterbesuchen und Bildern von der Theatergruppe. Vieles war schon, vieles bringen die kommenden Wochen. Durch das Beziehungsnetz des Erlebten weitet sich inmitten der Coronazeit der Blick Vorbeigehender am Kirchplatz auf interessante Aktionen, Stunden, Augenblicke, so die Kolpingfamilie. „Schön, dass wir damals dabei sein konnten“, so der Tenor. Auf dem Bild (von links) vor dem Schaukasten mit dem Thema Jubilare, Neuaufnahmen, die ersten Mädchen bei Kolping, Kirchenzug stehen die Verantwortlichen der Kolpingfamilie Roland Kraus, Hildegard Eckl, Brigitte Beck, Luitgard Kleinschnitz, Bernhard Hardörfer und Ute Neuer.
Stadtschwarzach

Ausstellung im Schaukasten

Aus der „Alternativen Krippenausstellung“ im Schaukasten der Kolpingfamilie Stadtschwarzach im Dezember 2020 entwickelte sich eine wöchentlich wechselnde Dauerausstellung mit Bildern aus dem Archiv mit Beiträgen und  Bildern von ...
Mehr laden