Deserteure

Die Spessarträuber nutzten den Wald als Versteck. Das Spessartmuseum in Lohr zeigt die wenig romantische Wirklichkeit des Räuberlebens.
Lohr

Die Spessarträuber: Ein elendes Leben

Aus der Geschichte Main-Spessarts (77): Von wegen Räuberromantik. Das Leben der Spessarträuber war nicht selbst gewählt, sie waren Vaganten und standen außerhalb der Gesellschaft. Ein Beispiel dafür ist die Lebensgeschichte von Manne Friedrich.
Mehr laden