Epen

Troja bschäftigt die Fantasie seit Jahrhunderten. Giovanni Domenico Tiepolo (1727 bis 1804) stellte sich die Szene, in der das (Holz-)Pferd in die Stadt gezogen wird, so vor. Foto Wikipedia
WÜRZBURG

Das Troja-Rätsel

Hat es Troja gegeben? Wenn ja: Sah es dort so aus, wie es Homer in seiner „Ilias“ beschrieb? Und was ist mit dem Schatz des Priamos? Ein Würzburger Experte gibt Antworten.
Musik, die unter die Haut geht: beim Konzert in Werneck.
WERNECK

Vier Hörner und ein Halleluja

Wer sich über die Feiertage hinweg womöglich die Todsünden Völlerei und Trägheit hatte zuschulden kommen lassen, dem wurde beim Dreikönigskonzert der Bläserphilharmonie klangvoll Absolution erteilt: Um den Aufstieg aus der Hölle übers Fegefeuer ...
Mehr laden