Ernte

Die Schrebergärten entlang des Jakobsbachs und etliche Äcker werden in Theilheim von der Gemeinde verpachtet.

Theilheim

Vorerst keine neuen Pachtverträge

Mitte Oktober laufen in Theilheim die Pachtverträge für gemeindliche Äcker und Gärten aus. Es stehen Änderungen an. Eine Angleichung der Verträge an das Haushaltsjahr der Gemeinde Theilheim steht im Raum. Damit würde das Kalenderjahr zum Pachtjahr.
AELF-Abteilungsleiter Christian Kirchner (rechts) und Stephan Kühlwein stellten Bürgermeisterin Zita Baur und dem Gemeinderat die Leitlinien der neuen Forsteinrichtung für den Fellener Kommunalwald vor.
Fellen

Gesunder und naturnaher Wald als Ziel

Das Ziel der Forsteinrichtung ist, einen standortgemäßen, naturnahen, gesunden, leistungsfähigen und stabilen Kommunalwald zu erhalten oder zu schaffen, erklärte Abteilungsleiter Christoph Kirchner vom Amt für Landwirtschaft, Ernährung und ...
Mehr laden