Festivalbesucher

Unterstützung für Streetwork (von links): Nina Köhler (Streetwork), Martin Pracher (Vizepräsident LC Würzburg West), Dagmar Kröplin (Zone Chair Person Lions Distrikt 111 BN Bayern Nord), Regine Dietl (Streetwork), Ronald Bogaschewski (Präsident LC Würzburg), Alexander Hillenbrand (Präsident LC Würzburg de Leone), Waltraud Lübbers (Hilfswerk für Kinder) und Christian Weiß (LC Würzburg Löwenbrücke). 
Würzburg

Neuer Stand für Streetwork Würzburg

Die Würzburger Lions Clubs (LC Würzburg, LC Würzburg West, LC Würzburg de Leone, LC Würzburg Löwenbrücke) und das Hilfswerk für Kinder beteiligten sich mit 3000 Euro am neuen Stand der Streetwork Würzburg für das Umsonst & Draußen Festival.
Mehr laden