Gartenämter

In Würzburg nahm Ernst Köhler, Inhaber und Geschäftsführer der Bioland-Vollkornbäckerei Köhler, an der Aktion teil. Seine 4000 Krokuszwiebeln spendete der Bäckermeister dem Gartenamt. Ein Teil der Blumenzwiebeln wurden im Melchior Park am Hubland gesteckt (von links): Ernst Köhler (Inhaber der Bio Vollkornbäckerei), Bürgermeister Martin Heilig und Gartenamtsleiter Dr. Helge Bert Grob. 
Würzburg

4000 Krokuszwiebeln für das Hubland

„Das Hubland blüht auf dank der Unterstützung von Ernst Köhler,“ freut sich Klimabürgermeister Martin Heilig. Auf dem Gebiet des ehemaligen Landesgartenschaugeländes soll durch den Blühteppich eine wichtige Nahrungsgrundlage für Insekten und ...
Mehr laden