Grafik

Alles für die Freunde: Harald Knobling malte "Architektur" eigens für die neue Spitäle-Ausstellung.

Würzburg

In bester Gesellschaft

Mit entschiedener Hingabe baute das Kitzinger Künstlerpaar Harald Knobling und Ulrike Dietrich-Knobling Ende dieser Woche im Spitäle eine Ausstellung mit Werken von sich und seinen Freunden auf.
Schweinfurt

„Bergwerk“: Digitale Ausstellung

Besondere Zeiten erfordern besondere Präsentationsformen. Aus diesem Grund gibt es die seit vielen Jahren etablierte Ausstellung „Bergwerk“ der Fakultät Gestaltung zum Ende des Wintersemesters laut Pressemitteilung der FHWS in digitaler Form.
Die zerstörte Neumünsterkirche im Wiederaufbau als Rübensirup-Aquarell von Wolfgang Lenz vom April 1947.
Würzburg

Rübensirup statt Sepia

Es sind spezielle Aquarelle von den Würzburger Ruinen, die der Maler Wolfgang Lenz nach dem Krieg in der zerstörten Stadt gemalt hat. Mangels Farbe verwendete der 2014 verstorbene Künstler nämlich Rübensirup.
Mehr laden