Gregorianischer Gesang

Gregorianische Gesänge in der St. Peter und Paul Kirche.

Schweinfurt

Gregorianische Gesänge

Am 23.11.2019 um 19.30 Uhr findet laut einer Pressemitteilung in der St. Peter und Paul Kirche in Schweinfurt-HOCHFELD im Rahmen ihrer Wintertournee erneut ein Konzert mit der Gruppe „The Gregorian Voices“ statt.
 1
Von Babylon zur Tochter Zion       -  (rv) Unterwegs im Advent: Unter diesem Motto lud der Gesangverein Grettstadt, unter Leitung von Norbert Kraus, ein zum Weihnachtskonzert in die fast fertig renovierte Pfarrkirche Sankt Peter und Paul. Die Eröffnungsveranstaltung fand großen Anklang und die zahlreich erschienen Besucher spendeten am Ende nicht nur kräftig Applaus, sondern auch für die Finanzierung der Kirchenrenovierung. Rund 1700 Euro lagen am Konzertende in den aufgestellten Spendenkörbchen. Die über 70 Sänger und Musiker vom Gesangverein, dem Chor con Takte, dem Grettschter Dreigsang, verschiedenen Gesangssolistinnen und Instrumentalgruppen erfreuten und begeisterten mit ihrem musikalischen facettenreichen Weg durch den Advent, beginnend mit der „Erwartung des Erlösers“, mit dem Lied „Rivers of Babylon“ oder einem Gregorianischen Choral. Liedgut aus aller Welt, sowohl klassisches wie „Laudamus te“ von Vivaldi, aber auch Volksgut, wie das fränkische „Lieber Bruder, geh mit mir“, gestalteten den Abschnitt, als die Hirten von der Geburt Jesu erfahren. Am Ende kommen Menschen aus vielen Ländern zum Gotteskind was musikalisch mit dem Stück „Trumpet-tune“, dem gesprochenen und mit Gitarrenbegleitung gesungenen „Ich steh an deiner Krippe hier“ oder José Felicianos „Feliz Navidad“ umgesetzt wurde. Am Ende stimmten alle feierlich zum gemeinsamen Lied „Tochter Zion“ an. Nach dem Konzert gab es vor der Kirche Glühwein und Bratwurst. Der Verkaufserlös fließt ebenfalls in die Kirchenrenovierung.

Von Babylon zur Tochter Zion

(rv) Unterwegs im Advent: Unter diesem Motto lud der Gesangverein Grettstadt, unter Leitung von Norbert Kraus, ein zum Weihnachtskonzert in die fast fertig renovierte Pfarrkirche Sankt Peter und Paul.
Mehr laden