Griechische Parlamentswahlen

Greece heading to polls in general elections       -  Der Wahlsieger: Der ehemalige und vermutlich neue griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras bei der Stimmabgabe in Athen.   FOTO O. Panagiotou, dpa

ATHEN

Tsipras ist der Wahlsieger

Bei der Parlamentswahl in Griechenland zeichnete sich am Sonntagabend ein klarer Sieg des Linksbündnisses Syriza und des bisherigen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras ab. Nach Hochrechnungen vom Sonntagabend kam Syriza auf gut 35 Prozent.
In einer Schule: Ein orthodoxer Priester geht in Athen zu Wahl.
ATHEN

Griechenland muss weiter bangen

Der konservative Parteichef und Eurobefürworter Antonis Samaras will nach dem Wahlsieg seiner Nea Dimokratia (ND) bei der Parlamentswahl in Griechenland schnell eine „Regierung der nationalen Rettung“ bilden, um das Land aus der Krise ...
Charismatischer Linker: Alexis Tsipras, Chef der Syriza-Partei
ATHEN

Der griechische Verführer

Alexis Tsipras setzt auf Sieg. Er will Europa bezwingen, will die „Barbarei“ beenden, die Griechenlands Gläubiger den Hellenen antun. Tsipras spricht von „Umsturz“ und „Revolution“.
ATHEN

Regierung abgestraft

Hiobsbotschaft für die Eurozone: Bei der Parlamentswahl in Griechenland haben die radikalen Kräfte enorm zugelegt, die sich einer Sanierung des hoch verschuldeten Landes verweigern.