Heroinsucht

SCHWEINFURT

Weniger Kinder in Heimen

Zwei Kleinkinder hatte die Familie schon. Dann kam Max zur Welt. Die Geschwister lebten bei Großeltern. Auch Max, der im richtigen Leben anders heißt, konnte nicht bei seinen heroinabhängigen Eltern bleiben.
Stephen King blickt ins Jenseits
ULM

Stephen King blickt ins Jenseits

Jamie Morton hat eine unbeschwerte Kindheit. Er wächst in den 1960er Jahren im US-Bundesstaat Maine auf, mit seinen Eltern und vier Geschwistern, und er spielt gerne mit seinen Plastiksoldaten auf dem Rasen vor dem Haus – bis Charles Jacobs ...
Mehr laden