Hürriyet

Migrant boat accident in Turkey       -  Das Foto eines toten Kindes am Strand gibt dem Flüchtlingselend auf einmal einen Namen: Aylan, drei Jahre alt, geflohen aus dem syrischen Kobane, ertrunken im Mittelmeer, angespült an einem Strand in der Türkei.
Asyl

Das viel zu kurze Leben des Aylan Kurdi

Als die Mitglieder der türkischen Gendarmerie an den Strand von Akyarlar in der Nähe des Badeortes Bodrum kamen, stockte ihnen der Atem. Dort lag die Leiche des dreijährigen Aylan Kurdi. Seine Geschichte zeigt die aussichtslose Lage der Flüchtlinge.
Mehr laden