Installationskünstler

Künstlergespräch mit Edgar Gutbub       -  (mma)  Am Donnerstag, 25. September, 19.30 Uhr veranstaltet das Museum im Kulturspeicher am Oskar-Laredo-Platz gemeinsam mit dem Freundeskreis Kulturspeicher einen Gesprächsabend mit dem aus Mannheim stammenden Bildhauer, Installationskünstler und Grafiker Edgar Gutbub. Der mit einer Arbeit in der Sammlung Peter C. Ruppert des Museum im Kulturspeicher vertretene Künstler konstruiert seine Plastiken ausschließlich aus geometrischen Formen. Seine formal reduzierten Arbeiten beschäftigen sich u. a. mit den Phänomenen der Verdichtung und der Ausweitung des Offenen und des Verschlossenen. Der Künstler und der Freundeskreis Kulturspeicher lädt alle Interesierte zu spannenden Gesprächen. Eintritt: 5,50 Euro (erm. 3,50 Euro) an der Abendkasse.
WÜRZBURG

Künstlergespräch mit Edgar Gutbub

Am Donnerstag, 25. September, 19.30 Uhr veranstaltet das Museum im Kulturspeicher am Oskar-Laredo-Platz gemeinsam mit dem Freundeskreis Kulturspeicher einen Gesprächsabend mit dem aus Mannheim stammenden Bildhauer, Installationskünstler und ...
Aus Erde und Müll: Der chinesische Künstler Song Dong legte diesen Hügel an.

Die Dazwischen-documenta

Kassel: Vom 9. Juni bis 16. September muss die 13. Weltkunstschau viele Fragen beantworten. Eine Woche vor der Eröffnung zeichnet sich ziemlich klar ab, was die schätzungsweise 750 000 Besucher erwarten wird.