Jugendbücher

Vorlesestunde in der Bücherei: Wegen der Corona-Pandemie mussten 2020 viele Veranstaltungen ausfallen.       -  Vorlesestunde in der Bücherei: Wegen der Corona-Pandemie mussten 2020 viele Veranstaltungen ausfallen.

Thulba

"Die Olchis" sind der absolute Renner

Eine Geschichte von Erhard Dietl liegt auf Platz eins: Bücher für Erstleser und Hörspiele für die jungen Leser sind in der katholisch-öffentlichen Bücherei Markt Oberthulba ganz besonders beliebt. Das geht aus der Ausleihbilanz hervor.
Das Foto zeigt (vorne) Der Gewinner des Vorleseswettbewerbs Oliver Uhl und Schulleiter Achim Höfle, (zweite Reihe) die Wettbewerbsteilnehmer Ida Ernwein, Konrad Huthöfer, Paula Matschinko, Cassandra Kraemer, (dritte Reihe) die Jurorinnen  Hanna Bauer, Linda Scheckenbach und Lara Mahr.
Wiesentheid

Spannende Buchauswahl

Beim jährlichen Vorlesewettbewerb der Stiftung Buchkultur und Leseförderung am Gymnasium Steigerwald-Landschulheim Wiesentheid (LSH) war eine spannende Auswahl an Jugendbüchern zu hören.
Mehr laden