Kabelnetzbetreiber

Ungetüm im Einsatz: Bei Verlegearbeiten für das Stromkabel zwischen Goßmannsdorf und Ostheim, wurde offenbar das Glasfaserkabel beschädigt, über das Rügheim und Ostheim versorgt werden, berichtet der Kabelnetzbetreiber. Die Folge: Seit Donnerstag gibt es kein Kabelfernsehen in den beiden Hofheimer Stadtteilen.
RÜGHEIM/OSTHEIM

Unmut über tote Mattscheibe

Am ehesten dürfte die Gemütslage von Helmut Treuter mit „stinksauer“ zu beschreiben sein. Und der Rügheimer ist mit seinem Unmut nicht allein: Wie ihm ist es auch etlichen anderen Einwohnern von Rügheim und Ostheim seit Donnerstag ...
Mehr laden