Krisenzeiten

Bei der offiziellen Verleihung des Titels „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ versprachen Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Paten und Unterstützer, die Aufforderung „Sag Nein zu Rassismus!“ auch in Zukunft mit Leben zu füllen.

Würzburg

Eintreten für eine bessere Welt

Nun prangt sie endlich an der Schule, die Leitlinie für das Verhalten bei Angriffen, Anfeindungen und Diffamierung: Seit dem 25. März ist die Würzburger Adolph-Kolping-Schule „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.
Lina Arens beschäftigte sich bei ihrer Fotocollage mit prominenten Helden unserer Gegenwart:Dabei „schlüpfen“ illustre Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft in Kostüme von Superhelden und posieren vor futuristisch-apokalyptischer Kulisse.
Münsterschwarzach

Joe Biden als Superheld

Die Exponate sind fertig und warten darauf, gezeigt zu werden: In diesen Tagen sollte eine Ausstellung von Fotoarbeiten von Schülern des Egbert-Gymnasiums starten, und zwar im Foyer des Kooperationspartners Knauf in Iphofen.
Mehr laden