Lepra

Tolle Angebote gab es beim Basar der Hundertwasser-Schule.
Sanderau

Gutes tun und Freude schenken

Seit 2014 engagieren sich die Schülerinnen und Schüler der Friedensreich-Hundertwasser-Schule in Würzburg im Rahmen ihrer Partnerschaft mit der DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe mit großer Leidenschaft für Menschen in Äthiopien.
Feierlich wurde das Else Kröner Center durch Matthias Frosch, Paschalis Rugarabamu, Vizekanzler der CUHAS University Mwanza, und die Bischöfe Severine Niwemugizi (Bistum Rulenge-Ngara) und Eusebius Nzigilwa (Bistum Mpanda) eröffnet.
Würzburg

Else Kröner Center in Mwanza eröffnet

Was in den 1960er-Jahren als Städtepartnerschaft zwischen Würzburg und Mwanza begann, hat sich zu einer intensiven humanitär-medizinischen und wissenschaftlichen Zusammenarbeit entwickelt, die im August 2020 in der Gründung des „Else Kröner ...
Die Spendenaktion „Weltradeln“ fand ihren Abschluss mit Ehrungen in der Aula des Johann-Schöner-Gymnasiums in Karlstadt. Mit teilnehmenden Schülern der Karlstadter Schulen sind auf dem Foto vertreten (hinten, von links) Lucas Klopf (Sponsor Raiffeisenbank Main-Spessart), Uwe Breitenbach (Förderschule), Andreas Stein, Florian Schlereth (jeweils JSG) und auf dem Fahrrad Maria Hisch (DAHW).
Karlstadt

Punktgenau in Indien gelandet

"Wir freuen uns über die tolle Teilnahme von Schülern, Klassen, Lehrern und Schulangestellten bis zu den Eltern an unserem Weltradeln", zeigte sich Florian Schlereth begeistert über die Resonanz der Aktion des Johann-Schöner-Gymnasiums (JSG) ...
Mehr laden