Medizinproduktegesetz

Lebensgefährlich: Geplatztes Silikonimplantat der Firma PIP, das einer Patientin entfernt wurde.
BRÜSSEL

Mehr Schutz vor Pfusch-Implantaten

Gefährliche Herzschrittmacher, giftige Brustimplantate, fehlerhafte Hüftprothesen – damit soll jetzt Schluss sein. Die EU-Kommission hat am Mittwoch Konsequenzen aus dem Skandal um defekte Gelkissen gezogen, die mehreren Zehntausend Frauen ...