Naturgärten

Ins Frühbeet im Hochbeet kommen auch rohe, pflanzliche  Küchenabfälle. Sie verrotten und erzeugen dabei Wärme. Speisereste sollte man im Garten nicht kompostieren, weil sie Ratten anziehen.
Neuhütten

Säen, ernten und genießen

Die Winterlinge blühen und bringen leuchtendes Gelb in den Garten von Ingrid Karl in Neuhütten. Schneeglöckchen und Krokusse signalisieren, dass es Frühling wird zwischen abgestorbenen Staudenstängeln und Gräsern.
Naturnahe Gärten mit vielfältigen Strukturen, Gehölzen und Stauden, wilden Ecken und blühenden Pflanzen sind Oasen für Mensch und Tier.
Volkach

Gärten im Klimawandel

Die Initiative des Bund Naturschutz Volkach mit dem Titel „Lebendige Gärten“ findet reges Interesse. Um sich zu informieren und zu erfahren, welche Bedeutung naturnahe Gärten haben und wie sie sich trotz Klimaerwärmung gestalten lassen, ...
Mehr laden