Obersfeld

Diese 100 Jahre alte Eisenbahnbrücke würde die Bahn wegen Kosten zwischen 0,8 und 1,3 Millionen Euro für den Erhalt am liebsten auflassen. Die Gemeinde Eußenheim möchte sie aber erhalten.
Eußenheim

Bahn soll Brücke erhalten

Die DB Netz AG müsste die 100 Jahre alte Eisenbahnbrücke über den Weg zwischen Eußenheim und Gössenheim erneuern. Aufgrund der dafür anfallenden Kosten in Höhe von 0,8 bis 1,3 Million Euro würde die Bahn die Brücke am liebsten auflassen.
Stellen sich zum Siegerfoto (von links): Lothar Müller (3. Platz Skat), Ingo Emmer (1. Platz Skat), Helmut Emmert (2.Platz Skat), Lydia Kistner(1. Platz Rommé), Annemarie Fehn (3. Platz Rommé) und Mäggie Walter (2. Platz Rommé).
Eußenheim

Eussemer Skatklopfer feiern Erfolge

Auf der Jahresversammlung der Eussemer Skatklopfer beglückwünschte Vorsitzender Ingo Emmert die besten Kartenspieler des vergangenen Jahres: Vereinsmeister im Rommé wurde laut Pressemitteilung Lydia Kistner, gefolgt von  Mäggie Walter und ...
Mehr laden