Ostdeutsche

_

Scheurings Wort zum Samstag: Hoch die Tassen!

Vor genau 30 Jahren wurde aus zwei deutschen Staaten einer. Die Vereinigung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik war ein Wagnis. Doch von Anfang an war klar: Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört.

Standpunkt: So wird das nichts

Nach dem Thüringen-Debakel und dem folgenden Chaos ist bei der CDU gerade so etwas wie Euphorie spürbar. Drei Kandidaten stehen für die Nachfolge von Annegret Kramp-Karrenbauer zur Verfügung, und das wirkt so, als ob sich die Partei nunmehr nur ...
Freies Land

Freies Land

Ostdeutschland, 1992: Unter den Ostdeutschen dominiert die Hoffnung auf eine bessere Zukunft - doch die Menschen werden bitter enttäuscht. In einem Dorf sollen zwei Ermittler das Verschwinden zweier Schwestern untersuchen.
Mehr laden