Schleimhäute

Klein, schwarz und gesund: Auf der Plantage von Willi Nagler (47) in Eschau wächst die Aronia-Beere.
ESCHAU

Fast wie der Zaubertrank von Asterix

Es gibt durchaus schmackhaftere Beeren, aber die Aronia soll man wegen ihres leichten Bittermandelgehaltes ohnehin nicht roh verzehren. Außerdem schmeckt sie ausgesprochen herb und zieht sämtliche Schleimhäute im Mund zusammen.