Stammzelltherapien

Anton Thum       -  Ein Bild aus besseren Tagen: Anton Thum bei seiner Hochzeit 2003. Sechs Monate später kam die Krebs-Diagnose.

Warten auf ein Päckchen Hoffnung

Medizin: Anton Thum leidet an einer seltenen Form von Blutkrebs. Eine Stammzellentherapie könnte sein Leben verlängern, zumindest um ein paar Jahre. Dafür benötigt er ein gängiges Medikament. Doch das bekommt er nicht.
Ulrich Nöth
WÜRZBURG

Regenerative Medizin

Rund 500 Wissenschaftler aus über 20 Nationen diskutieren bis einschließlich Freitag im Congress Centrum Würzburg über Zukunftsperspektiven der regenerativen Medizin, Tissue Engineering und Stammzelltherapie.