Steuerpolitik

Kongress zur 'Nationalen Industriestrategie 2030'       -  Peter Altmaier (4. v. l.), Bundesminister für Wirtschaft und Energie, spricht in Anwesenheit von Dieter Kempf (2. v. l.), Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), beim Kongress zur Nationalen Industriestrategie 2030, im Bundeswirtschaftsministerium. Bernd von Jutrczenka, dpa
BERLIN

Applaus von links

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier diskutiert mit Wirtschaft und Gewerkschaften seine nationale Industriestrategie. Dabei kann der CDU-Politiker nur die Arbeitnehmerseite überzeugen.
Vor gut 100 Teilnehmern der DGB-Maikundgebung auf dem Lohrer Marktplatz wünschte sich Gewerkschaftssekretär Markus Deissler eine Wende zu einem sozialeren und solidarischeren Europa bei der Europawahl am 26. Mai.
Lohr

Für soziales und solidarisches Europa

Für ein soziales und solidarisches Europa sind am 1. Mai auch in Lohr Gewerkschafter auf die Straße gegangen. Markus Deissler, Gewerkschaftssekretär der IG BCE Mainfranken, forderte vor rund 100 Teilnehmern der Kundgebung auf dem Marktplatz eine ...
Mehr laden