Stoßstangen

Gemünden

Drei Rehe und ein Fuchs getötet

Am Mittwoch gegen 7 Uhr fuhr ein 44-Jähriger mit seinem Auto die Staatsstraße 2303 zwischen Rieneck und Burgsinn, als kurz vor der Berta-Kurve ein Reh die Fahrbahn querte, teilt die Polizei mit. Dieses erwischte er frontal. Das Reh war sofort tot.
Mehr laden