Technische Normen und Standardisierung

Die geplante 'Bahnlärmschutzwand West' in Winterhausen soll nach Plänen der Bahn nur 22 Zentimeter neben dem Rand des Schützenwegs (rechts) verlaufen. Die Gemeinde möchte, dass das Bauwerk 60 Zentimeter von der Straße Abstand hält. 
Winterhausen

Zu wenig Abstand vom Straßenrand

Die geplante "Lärmschutzwand West" an der Bahnhauptstrecke beschäftigte den Gemeinderat auch in seiner jüngsten Sitzung. Auch wenn das große Problem, das die Gemeinde mit der geplanten Trassenführung unterhalb des Baugebiets Heigern hatte, ...
Mehr laden