Umweltverträglichkeit

 Ein Biosphärenreservat kombiniert den Schutz von Naturräumen mit nachhaltigen Nutzungskonzepten für die Region. Die Stadt Lohr appelliert nun an Main-Spessart-Landrätin Sabine Sitter, sich für ein solches Biosphärenreservat im Spessart stark zu machen. Das Bild zeigt das Naturschutzgebiet Metzgergraben im Hochspessart.
Lohr

Stadt Lohr bittet Sitter um Initiative

Die Diskussion um ein mögliches Biosphärenreservat im Spessart hat zuletzt Fahrt aufgenommen. Nun fordert die Stadt Lohr Main-Spessart Landrätin Sabine Sitter dazu auf, sich in ihrer Funktion als Vorsitzende des Naturparks Spessart für die ...
 1
Die Hochtemperatur-Wärmepumpe und der Kaltspeicher in der neuen Heizzentrale.
Rieneck

Burg Rieneck energetisch saniert

Aufgrund ihres Themenschwerpunktes „Bioökonomie“ besuchten die Rotarier des Rotary Clubs Karlstadt-Arnstein vor dem Lockdown die Burg Rieneck. Im Rahmen eines Forschungsprojektes wurde die Burg denkmal- und umweltverträglich energetisch saniert.
Mehr laden