Vermögensberatung

Pia Weinkamm       -  Dr. iur. Pia Weinkamm, Mitglied im Vorstand der Castell´schen Bank

ANZEIGE

Beruflicher Erfolg braucht starke Wurzeln

Wer, egal ob als Kunde oder als Mitarbeiter, zur Fürstlich Castell’schen Bank kommt, entscheidet sich ganz gezielt für die besondere Atmosphäre einer unabhängigen Privatbank, die durch den unternehmerischen Hintergrund der beiden Inhaberfamilien ...
Pia Weinkamm       -  Dr. iur. Pia Weinkamm, Mitglied im Vorstand der Castell´schen Bank
ANZEIGE

Beruflicher Erfolg braucht starke Wurzeln

Wer, egal ob als Kunde oder als Mitarbeiter, zur Fürstlich Castell’schen Bank kommt, entscheidet sich ganz gezielt für die besondere Atmosphäre einer unabhängigen Privatbank, die durch den unternehmerischen Hintergrund der beiden Inhaberfamilien ...
Hilfe für Kinder       -  (gmv)   Edmund Graus, Regionaldirektor des Finanzdienstleisters OVB Vermögensberatung AG in Zellingen, spendete gemeinsam mit dem OVB Hilfswerk „Menschen in Not“ der Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg 1500 Euro. Hilfsbedürftige Menschen seinen immer stärker auf private Initiativen angewiesen, sagte Graus. Ein Musterbeispiel für solch uneigennütziges Engagement sei die Elterninitiative leukämie- und tumor-kranker Kinder Würzburg. „Sie war deshalb für mich erste Wahl, als ich über einen Spendenempfänger nachgedacht habe“, sagt Graus, der anlässlich seines 30-jährigen-Jubiläums als OVB Finanzberater in Zellingen zusätzlich 1000 Euro an zwei Kindergärten vor Ort gespendet hat.  Seit 29 Jahren unterstützt die Elterninitiative Familien mit an Krebs erkrankten Kindern mit Rat und Tat. Insbesondere mit einer familiengerechten stationären Ausstattung der Stationen Regenbogen, Schatzinsel und Leuchtturm, medizinischen und psychosozialen Hilfsangeboten. Im Bild: Edmund Graus und Monika Demmich von der Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg.Foto: OVB
WÜRZBURG

Hilfe für Kinder

Edmund Graus, Regionaldirektor des Finanzdienstleisters OVB Vermögensberatung AG in Zellingen, spendete gemeinsam mit dem OVB Hilfswerk „Menschen in Not“ der Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg 1500 Euro.
OVB-Regionaldirektor Edmund Graus erfreut Monika Demmich, Vorstandsmitglied Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V..
ZELLINGEN

1000 Euro Spende

Die OVB Vermögensberatung AG setzt ihre erfolgreiche „Aktion Spendenscheck“ in Zellingen fort. Gemeinsam mit dem OVB-Hilfswerk „Menschen in Not e.V.“ spendet Edmund Graus, Regionaldirektor der AG, den Kindergärten St.
Deutschlands bester Ärztegolfer: Der Schweinfurter Sebastian Appold (Bildmitte) holte zum dritten mal in Folge den Titel beim Deutschen Ärzte-Golfturnier in Bad Kissingen und distanzierte Michael Brehm (Bielefeld, rechts) sowie Thomas Urbach (Wiesensee).
SCHWEINFURT

Handicap nahe Null

Er hat zurzeit das, was man im Sport „einen Lauf“ nennt. Dem Schweinfurter Zahnarzt Sebastian Appold gelingt beim Golfen im Moment einfach alles. Vor zwei Wochen wurde er zum dritten mal in Folge Deutscher Ärztegolfmeister.