Vogelwelt

Die Lehrkräfte Dr. Ulrike Sandmeyer-Haus (Geografie), Jutta Köhler, Dietmar Katzenberger (beide engagieren sich für den Schulwald), Achim Höfle (Schulleiter), Matthias Mann (Koordinator der Umweltschule am LSH) und Schüler aus der Unter- und Oberstufe, die sich alle an Projekten für die Umweltschule beteiligt haben, am Schulbiotop Werdsee.
Wiesentheid

Wenn Nachhaltigkeit Schule macht

Das Gymnasium Steigerwald-Landschulheim Wiesentheid (LSH) wurde zum elften Mal hintereinander zur „Umweltschule in Europa - Internationale Nachhaltigkeitsschule“ für 2020 ausgezeichnet und ist eines von zwölf Gymnasien in Unterfranken, zwei davon ...
Ein Sperber im Garten interessiert sich auch für die Futtermöglichkeiten dort.
Lohr

Wissenschaft vom Fenster aus

Im Winter werden in den Gärten immer mehr Futterstellen für die einheimische Vogelwelt aufgestellt, heißt es in einer Pressemitteilung des Landesbundes für Vogelschutz (LBV), Kreisgruppe Main-Spessart.
Mehr laden