Wildunfälle

Mittelsinn

MP+Reh läuft nach Wildunfall weiter

Ein 47-jähriger Autofahrer fuhr am Freitag kurz vor 7 Uhr auf der Staatsstraße 2304 von Mittelsinn nach Burgsinn. Kurz vor der Eisenbahnunterführung stieß sein Wagen mit einem von links kommenden Reh zusammen, berichtet die Polizei.
Bad Neustadt

Zwei Wildunfälle mit Rehen

Von der Polizeiinspektion Bad Neustadt wurden am vergangenen Mittwoch zwei Wildunfälle aufgenommen. In beiden Fällen kreuzte jeweils ein Reh die Fahrbahn und wurde von einem herannahenden Auto erfasst, heißt es im Polizeibericht.
Mehr laden