Wohnen

Videogalerien
Stadtgespräche - bleiben Sie neugierig
Der Kirchberg gilt als Keimzelle der Besiedelung Lohrs. Die Familie Zschocke hat nun am Kirchplatz die Gebäude mit den Hausnummern 5 bis 7 von der Stadt gekauft. Sie standen seit Jahren leer, sollen nun jedoch generalsaniert und wieder als Wohnhäuser genutzt werden. Im Bild Christoph Zschocke vor den zwei Häusern.
Lohr

Am Kirchplatz soll wieder Leben einziehen

Seit vielen Jahren standen sie leer, doch nun tut sich was in den historischen Häusern in der hintersten Ecke des Lohrer Kirchplatzes. Die Stadt hat die ehemalige Lateinschule und das Mesnerhaus verkauft. Neuer Eigentümer ist die Familie Zschocke.
Mehr laden