Wildpark Schollbrunn

Der in Schollbrunn angelegte Wildpark ist für seinen reichen Rotwildbestand bekannt - insbesonders der berühmte 20-Ender, der "Hasenstab-Hirsch" genannt wird. .

Wildpark Schollbrunn
Öffnungszeiten: stets frei zugänglich

Besonderheiten: Kultur-Rundweg zur Regionalgeschichte; Rotwild
Tiere: 40 Tiere in drei Arten (u.a. Rot- und Damhirsche)
Eintritt: frei
www.schollbrunn-spessart.de - Foto: Armin Sauter (MainPost)

10 von 14