Lebensmittelspekulation

Die DZ Bank steigt aus Spekulationsgeschäften mit Agrarrohstoffen aus. Sie ist die Dachorganisation von 900 Volks- und Raiffeisenbanken und das viertgrößte Geldhaus in Deutschland. Der Vorstand der Bank will sich zudem für eine schärfere Regulierung der Agrarrohstoffmärkte einsetzen. Die Spekulationen verstärken Preisschwankungen bei Lebensmittelpreisen. Ein Grund für Hunger und Armut. - Foto: Peter Steffen (dpa)

1 von 18